Sommer-Garnelchen

Ich durfte mal wieder Probenähen! Diesmal das total entzückende Sommer-Garnelchen von Sonja.

Ich habe die Mütze aus den Resten meiner Streifen-Cassy genäht. Die Außenseite ist also aus ganz leichtem Strickstoff. Die Innenseite ist grauer, dünner Stretch-Jersey.

Um das Sommer-Garnelchen zu nähen muss man sein Kind zuerst vermessen. Und zwar von der Augenbraue bis hin zum Scheitel. Ich habe den Schnitt nach oben hin um 10 cm verlängert.

Sie sitzt so gut! Schön luftig und bequem. Und durch die dünnen Stoffe werden wir sie im Sommer auf alle Fälle oft nutzen.

Das Sommer-Garnelchen kann man ab sofort ausschließlich hier kaufen.

Alle anderen Anleitungen & Schnitte von Sonja findet ihr in Sonja’s Gruppe bei Facebook – hier geht’s lang

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: