Kosmetiktasche „Susie“ von Pattydoo

Als ich 2012 mit dem Nähen begonnen habe, hat Ina von Pattydoo fast zeitgleich ihr erstes Video bei YouTube hochgeladen. Ich war süchtig nach ihren Videos und habe wirklich täglich nachgesehen, ob es schon wieder ein neues Tutorial gibt. Die Bügeltasche war damals ihr erstes Video-Tutorial für eine Tasche. Das habe ich allerdings ausgelassen und (noch) nie genäht, weil sie nicht meinem Geschmack entspricht. Aber als sie dann die Nähanleitung für die Kosmetiktasche Susie veröffentlicht hat, bin ich daheim gesprungen vor Freude. Ganz nervös habe ich damals das Schnittmuster ausgedruckt, Stoffe ausgesucht und sofort zugeschnitten.

Das hier war meine allererste Susie. Ich nutze sie seitdem als Schminktascherl und freue mich wirklich jeden Tag aufs Neue darüber :) Da ist man in aller Früh gleich superhappy.

Als Außenstoff habe ich meine geliebten Eulen verwendet. Dazu passt der braun/weiß karierte Stoff perfekt. Als Vlies hab ich dickes Volumenvlies von Buttinette verwendet. Das macht die Tasche schon „baumstig“ und fluffig. Genau so mag ich das!

Mit dem Reißverschluss hatte ich so meine Probleme. In der Videoanleitung wird es aber echt super und verständlich erklärt. Trotzdem hat man bei der Umsetzung dann so eine Problemchen. Ich hab vor lauter Volumenvlies den Rest meines Tascherls kaum noch gesehen ;)

Ich bin so froh, dass es dieses Schnittmuster gibt! Es ist das ideale Geschenk für Freundinnen & Familie. Die Anleitung ist – wie alle Anleitungen von Pattydoo – super geschrieben und wirklich sehr verständlich erklärt.

Wer mich kennt weiß, dass ich natürlich auch eine bunte Version von dem Kosmetiktäschlein brauche. In diesem hier bewahre ich meine Haargummis & -spangen auf.

Schnitt: Susie von Pattydoo
Stoffe: Baumwollstoffe von Lieblingsstuecke.at

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: